Unserer Data Science Kurse: Lernen Sie Data Mininig und den Umgang mit Big Data

Die Data Science Kurse in Frankfurt vermitteln Ihnen das Wissen für Datenanalyse. Mit Hilfe von Data Mining Techniken lernen Sie datenbasierte Entscheidungen zu treffen

Python - 3 Tage
Kompakter Einstieg in die Programmiersprache Python für Datenanalyse und Data Science. Erläuterung der Grundlagen von Python, dem pandas DataFrame, Plotten und Einführung in das Maschinelle Lernen. Erste Machine Learning Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering). Verwendete Pakete: pandas, matplotlib, seaborn, scikit-learn.
R – 3 Tage
Das Seminar vermittelt einen kompakten Einstieg in die Programmiersprache R für Datenanalyse und Data Science. Sie lernen das beliebte Paket data.table, Plotten mit ggplot2 und eigene Funktionen schreiben. Der Einstieg in Machine Learning und die Umsetzung von bekannten Algorithmen (u.a. Lineare Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering) ist ein weiterer Schwerpunkt.
Python – 2 Tage
Aufbauend auf Python Grundkenntnissen, werden supervised und unsupervised Machine Learning Algorithmen in scikit-learn und die wichtigsten Schritte beim Trainieren der Algorithmen behandelt. Folgende Algorithmen werden erläutert: Lineare & Logistische Regression, Entscheidungsbaum, Ensembles, Neuronales Netz (MLP), K-Nearest Neighbor, K-means, DBSCAN Clustering.
, Data Science Kurs Frankfurt

Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts

Daten sind die Bausteine des 21. Jahrhunderts: für moderne Unternehmen bergen das größte Potenzial für Gewinne und Optimierungen, wenn sie richtig analysiert und verarbeitet werden. Dafür ist meistens die Unterstützung von Data Science-Experten, sogenannten Datenwissenschaften, notwendig. Ein Umstand, den viele Unternehmen aktuell noch unterschätzen.

Was ist Data Science?

Data Science, Datenwissenschaften auf Deutsch, studiert Daten und wandelt diese in Erkenntnisse, Muster und Wissen um. Folgende Aufgaben bzw. Prozesse fallen in das Feld der Datenwissenschaften: Daten erfassen, sammeln, speichern, analysieren und sie in Präsentationen konsumerfreundlich vorstellen. Datenwissenschaftler wollen Informationen aus diesen Daten gewinnen. Die Datenbanken großer Unternehmen sind eine wahre Schatzkammer, die ihren tatsächlichen Wert erst mit der Unterstützung erfahrener Data Scientists offenbaren: sie stellen relevante Fragen, sammeln die notwendigen Daten und fassen die Erkenntnisse in möglichen Maßnahmen zusammen.

Data Science Kurse im Detail

, Data Science Kurs Frankfurt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

, Data Science Kurs Frankfurt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

, Data Science Kurs Frankfurt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterbildung in Data Mining in Frankfurt

Mit seinen Finanzinstituten und dem Internationalen Flughafen direkt vor den Toren der Stadt ist Frankfurt das New York Deutschlands. Neben dem Großteil des Reiseverkehrs fließen auch eine Menge Daten durch die hessische Metropole: Der Internetknoten DE-CIX in Frankfurt hat weltweit den höchsten Datendurchsatz. Das Rhein-Main-Gebiet hat alles, was nötig ist, um zu den nationalen und internationalen Topregionen der Data Science-Branche zu zählen.

Data Science Schulung im Herzen von Frankfurt

Frankfurt ist nur ein möglicher Standort, an dem Enable AI offene Data Mining Kurse anbietet. Bei der Buchung unserer Kurse achten wir auf gute Erreichbarkeit, sodass die Seminare zentral in der Nähe des Bahnhofes ausgerichtet werden. Auch mit Öffentlichen Verkehrsmitteln sind die Kurse damit leicht zu erreichen. Für Details beachten Sie bitte die Angabe des entsprechenden Kurses. Wann die nächsten Schulungen in Frankfurt stattfinden, entnehmen Sie der Seminarsbeschreibung.

Individuelle In-House Data Science Schulung in Frankfurt

Zusätzlich zu den offenen Seminaren organisiert Enable AI auf Anfrage auch In-House Data Science Fortbildungen. Sie nennen uns die Aufgaben, die für Ihr Unternahmen relevant sind, und wir stellen Ihnen aus unserem Portfolio von Schulungsmaterialien ein passendes Seminar zusammen. Wenn gewünscht beraten wir Sie auch gerne, welche Data Mining-Tools für Sie besonders geeignet sind. Auf diese Weise bieten Sie ihren Mitarbeitern eine qualitativ hochwertige Weiterbildung, von der Ihr Unternehmen langfristig profitieren wird. Ihre Anfragen beantworten wir gerne.

Data Science Kurse im Detail

, Data Science Kurs Frankfurt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

, Data Science Kurs Frankfurt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

, Data Science Kurs Frankfurt

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Schulungsorte
Enable AI bietet Schulungen in Data Science in folgenden Städten an: Frankfurt, München und Stuttgart.

Das sagen bisherige Teilnehmer

Weitere Seminare und Termine

Die nächsten Kurse

Übersicht über die kommenden Schulungen in Machine Learning, Deep Learning, Data Science und Statistik.

3 Tages Kurs (R) mit einer knappen Einführung in die Statistik. Der Fokus liegt auf der Umsetzung der intuitiv erklärten Theorie in R, um Statistiken auf Daten eigenständig berechnen zu können und Daten mit dem data.table Paket analysieren zu können.

(3 Tage) Einführung in die Programmiersprache Python für Programmierer mit Grundkenntnissen einer anderen Programmiersprache. Vorstellung häufig gebrauchter Python Bibliotheken und Einführung in die Objektorientierte Programmierung.

(3 Tage) Kompakter Einstieg in Python für Datenanalyse und Data Science. Grundlagen über pandas DataFrame, Grafiken erstellen, Machine Learning und erste Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering). Verwendete Pakete: pandas, seaborn, scikit-learn.

(3 Tage) Grundlagen von Deep-Learning. Theorie der Neuronalen Netze und praktische Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Einführung in CNNs, RNNs und LSTMs zur Bearbeitung von Bild-, Text- und Sequenzdaten. Training bei wenig Daten. Bekannte Netzwerkarchitekturen.

(3 Tage) Einführung in die Datenanalyse und Machine Learning mit R. Wichtige Datenstrukturen in R, das Paket data.table für effiziente Datenanalyse. Statistiken berechnen. Eigene Funktionen schreiben. Plotten mit ggplot2. Erste ML-Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering).

(3 Tage) Einführung in DL mit Schwerpunkt Bilddaten. Allgemeine Theorie der Neuronalen Netze und Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Use-Cases aus dem Image Processing: Bildklassifizierung, Objektdetektierung mit Bounding Boxes, Semantische Segmentierung.

(2 Tage) Aufbauend auf Kenntnissen in Python, werden supervised und unsupervised Machine Learning Algorithmen in scikit-learn umgesetzt und die wichtigsten Schritte beim Trainieren der Algorithmen erklärt, u.a.: Regression, Entscheidungsbaum, Ensembles, Neuronales Netz, K-Means, DBSCAN Clustering.

(5 Tage) Einstieg in die Programmiersprache Python mit Fokus auf Data Science / Machine Learning. Mit u.a. folgenden Algorithmen: Regression, Random Forest, Clustering. Verwendete Pakete: pandas, numpy, matplotlib, seaborn, scikit-learn, statsmodels.

(1 Tag) Einführung in Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning: Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen der KI. Zielgruppe sind Führungskräfte, welche das Potential von KI in ihrem Unternehmen realistisch einschätzen möchten.

(3 Tage) Einführung in die Programmiersprache Python für Programmierer mit Grundkenntnissen einer anderen Programmiersprache. Vorstellung häufig gebrauchter Python Bibliotheken und Einführung in die Objektorientierte Programmierung.

3 Tages Kurs (R) mit einer knappen Einführung in die Statistik. Der Fokus liegt auf der Umsetzung der intuitiv erklärten Theorie in R, um Statistiken auf Daten eigenständig berechnen zu können und Daten mit dem data.table Paket analysieren zu können.

(3 Tage) Einführung in DL mit Schwerpunkt Bilddaten. Allgemeine Theorie der Neuronalen Netze und Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Use-Cases aus dem Image Processing: Bildklassifizierung, Objektdetektierung mit Bounding Boxes, Semantische Segmentierung.

(3 Tage) Kompakter Einstieg in Python für Datenanalyse und Data Science. Grundlagen über pandas DataFrame, Grafiken erstellen, Machine Learning und erste Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering). Verwendete Pakete: pandas, seaborn, scikit-learn.

(3 Tage) Grundlagen von Deep-Learning. Theorie der Neuronalen Netze und praktische Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Einführung in CNNs, RNNs und LSTMs zur Bearbeitung von Bild-, Text- und Sequenzdaten. Training bei wenig Daten. Bekannte Netzwerkarchitekturen.

(2 Tage) Aufbauend auf Kenntnissen in Python, werden supervised und unsupervised Machine Learning Algorithmen in scikit-learn umgesetzt und die wichtigsten Schritte beim Trainieren der Algorithmen erklärt, u.a.: Regression, Entscheidungsbaum, Ensembles, Neuronales Netz, K-Means, DBSCAN Clustering.

(3 Tage) Einführung in die Datenanalyse und Machine Learning mit R. Wichtige Datenstrukturen in R, das Paket data.table für effiziente Datenanalyse. Statistiken berechnen. Eigene Funktionen schreiben. Plotten mit ggplot2. Erste ML-Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering).

(1 Tag) Einführung in Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning: Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen der KI. Zielgruppe sind Führungskräfte, welche das Potential von KI in ihrem Unternehmen realistisch einschätzen möchten.

(3 Tage) Einführung in die Programmiersprache Python für Programmierer mit Grundkenntnissen einer anderen Programmiersprache. Vorstellung häufig gebrauchter Python Bibliotheken und Einführung in die Objektorientierte Programmierung.

(2 Tage) Aufbauend auf Kenntnissen in Python, werden supervised und unsupervised Machine Learning Algorithmen in scikit-learn umgesetzt und die wichtigsten Schritte beim Trainieren der Algorithmen erklärt, u.a.: Regression, Entscheidungsbaum, Ensembles, Neuronales Netz, K-Means, DBSCAN Clustering.

(3 Tage) Einführung in DL mit Schwerpunkt Bilddaten. Allgemeine Theorie der Neuronalen Netze und Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Use-Cases aus dem Image Processing: Bildklassifizierung, Objektdetektierung mit Bounding Boxes, Semantische Segmentierung.

(3 Tage) Kompakter Einstieg in Python für Datenanalyse und Data Science. Grundlagen über pandas DataFrame, Grafiken erstellen, Machine Learning und erste Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering). Verwendete Pakete: pandas, seaborn, scikit-learn.

3 Tages Kurs (R) mit einer knappen Einführung in die Statistik. Der Fokus liegt auf der Umsetzung der intuitiv erklärten Theorie in R, um Statistiken auf Daten eigenständig berechnen zu können und Daten mit dem data.table Paket analysieren zu können.

(5 Tage) Einstieg in die Programmiersprache Python mit Fokus auf Data Science / Machine Learning. Mit u.a. folgenden Algorithmen: Regression, Random Forest, Clustering. Verwendete Pakete: pandas, numpy, matplotlib, seaborn, scikit-learn, statsmodels.

(3 Tage) Grundlagen von Deep-Learning. Theorie der Neuronalen Netze und praktische Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Einführung in CNNs, RNNs und LSTMs zur Bearbeitung von Bild-, Text- und Sequenzdaten. Training bei wenig Daten. Bekannte Netzwerkarchitekturen.

(3 Tage) Einführung in die Datenanalyse und Machine Learning mit R. Wichtige Datenstrukturen in R, das Paket data.table für effiziente Datenanalyse. Statistiken berechnen. Eigene Funktionen schreiben. Plotten mit ggplot2. Erste ML-Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering).

(1 Tag) Einführung in Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning: Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen der KI. Zielgruppe sind Führungskräfte, welche das Potential von KI in ihrem Unternehmen realistisch einschätzen möchten.

(3 Tage) Kompakter Einstieg in Python für Datenanalyse und Data Science. Grundlagen über pandas DataFrame, Grafiken erstellen, Machine Learning und erste Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering). Verwendete Pakete: pandas, seaborn, scikit-learn.

(3 Tage) Einführung in die Programmiersprache Python für Programmierer mit Grundkenntnissen einer anderen Programmiersprache. Vorstellung häufig gebrauchter Python Bibliotheken und Einführung in die Objektorientierte Programmierung.

(3 Tage) Einführung in DL mit Schwerpunkt Bilddaten. Allgemeine Theorie der Neuronalen Netze und Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Use-Cases aus dem Image Processing: Bildklassifizierung, Objektdetektierung mit Bounding Boxes, Semantische Segmentierung.

(1 Tag) Einführung in Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Deep Learning: Voraussetzungen, Möglichkeiten und Grenzen der KI. Zielgruppe sind Führungskräfte, welche das Potential von KI in ihrem Unternehmen realistisch einschätzen möchten.

(2 Tage) Aufbauend auf Kenntnissen in Python, werden supervised und unsupervised Machine Learning Algorithmen in scikit-learn umgesetzt und die wichtigsten Schritte beim Trainieren der Algorithmen erklärt, u.a.: Regression, Entscheidungsbaum, Ensembles, Neuronales Netz, K-Means, DBSCAN Clustering.

3 Tages Kurs (R) mit einer knappen Einführung in die Statistik. Der Fokus liegt auf der Umsetzung der intuitiv erklärten Theorie in R, um Statistiken auf Daten eigenständig berechnen zu können und Daten mit dem data.table Paket analysieren zu können.

(3 Tage) Grundlagen von Deep-Learning. Theorie der Neuronalen Netze und praktische Umsetzung mit Keras / Tensorflow (Python) auf high-performance GPUs. Einführung in CNNs, RNNs und LSTMs zur Bearbeitung von Bild-, Text- und Sequenzdaten. Training bei wenig Daten. Bekannte Netzwerkarchitekturen.

(3 Tage) Einführung in die Datenanalyse und Machine Learning mit R. Wichtige Datenstrukturen in R, das Paket data.table für effiziente Datenanalyse. Statistiken berechnen. Eigene Funktionen schreiben. Plotten mit ggplot2. Erste ML-Algorithmen (Regression, Entscheidungsbaum, K-Means Clustering).

Weitere Schulungsorte
Enable AI bietet Schulungen in Data Science in folgenden Städten an: Frankfurt, München und Stuttgart.

Der Beruf des Data Scientist

Der Data Scientist verfügt über ein breites Spektrum an Fähigkeiten und kann mit allen Tools des Data Minung umgehen. Der Umgang mit Datenbanken, die Analyse und Bereinigung von Daten und deren graphische Darstellung, sowie die Anwendung von Algorithmen brauchen alle Datenwissenschaftler, wobei je nach Tätigkeitsfeld andere Schwerpunkte gefragt sind. Zu diesen Schwerpunkten zählt das sogenannte domain knowledge, fachbezogenes Spezialwissen für die Felder, auf denen die Data Analytics angewendet werden. Neben der Analyse und der Verarbeitung von Daten zäglen auch ihre publikumsfreundliche Präsentation und Vorstellung von Lösungen zu den Aufgaben des Datenwissenschaftlers.

Er oder sie unterstützt den Prozess der Entscheidungsfindung, indem er/sie aus Daten Muster und Informationen erarbeitet. Heutzutage sind diese die Grundlage von Fortschritt. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten, Muster zu erkennen: mit rein deskriptive Analysen oder von Algorithmen im Machine Learning unterstützt. Letztere sind in der Lage, selbst zu lernen und auf eigene Faust, Muster zu identifizieren und Vorhersagen zu treffen: Wie lange wird ein Bauteil noch funktionieren? Ist es an der Zeit, es auszuwechseln? Die erarbeiteten Erkenntnisse dienen als Grundlage für Handlungsempfehlungen, die mit dem Fachbereich oder dem Management diskutiert und optimiert werden.

Data Scientist sind dabei in allen Branchen gerne gefragt: das Feld des Data Mining entwickelt sich schneller weiter als neue Fachkräfte ausgebildet werden können. Zudem wachsen die Datenvorräte moderner Unternehmen im digitalen Zeitalter mit schwindelerregendem Tempo, besonders im Gesundheitswesen, der Logistik, dem Marketing, bei Banken und Versicherungen.

Aufgrund des Mangels auf dem Arbeitsmarkt, erwartet gut ausgebildete Datenwissenschaftler ein überdurchschnittlich hohes Gehalt. Ein Jahresgehalt von 55.000 Euro ist durchaus üblich, kann aber aufgrund verschiedener Faktoren schwanken: Berufserfahrung, Branche oder Stanort.

, Data Science Kurs Frankfurt

Data Science: Ein Werkzeugkasten

Für die Prozesse Analyse, Aufbereitung und Präsentieren stehen dem Datenwissenschaftler ein breites Angebot von Tools zu Verfügung. Die Programmiersprachen Python und R dürften dabei die wichtigsten Werkzeuge eines Datenwissenschaftlers sein. Da diese beiden Sprachen für all die genannten Prozesse am häufigsten verwendet werden, sind sie im Bereich der Data Analytics so grundlegend und unverzichtbar wie das Zwiebelschneiden in der Küche. Ebenso grundlegend ist der Umgang mit dem Programm Matlab, da es besonders in der alltäglichen Praxis von Unternehmen verwendet wird. Dank graphischen Tools ist es heutzutage nicht mal mehr unbedingt notwendig, über Programmierkenntnisse zu verfügen. Auch wenn diese graphische Tools in der Analyse nicht dieselbe Flexibilität verfügt wie eigene Programmierungen, können mit ihrer Hilfe Standartaufgaben bereits schnell und einfach bearbeitet werden. Beispiele für diese Tools sind unter anderem der SPSS Modeler, Knime, Weka oder RapidMiner. Die verschiedenen Tools unterscheiden sich in der Lizenzgebühr, manche bieten freie Varianten an oder eine open source Variante.

Übersicht unserer Kurse

Unsere Seminare in Frankfurt für Data Analytics und Data Mining schließen neben den theoretischen Grundlagen auch die wichtigsten Algorithmen ein. Hier ein Blick in unser Kursportfolio:

Kurs: Data Science in R (Grundlagen von R für Data Analytics)

In drei Tagen Kurs erarbeiten wir mit Ihnen die Grundlagen der Programmiersprache R und führen Sie in die Basics der Data Science und des Data Mining ein. Am Ende des Seminars können Sie Funktionen schreiben, Daten einlesen und Kontrollflüssen in R implementieren, sowie ggplot2 plotten und Daten bereinigen. Wir trainieren mit Ihnen Algorithmen, berechnen ihre Qualitätskriterien und führen Train-Tests durch. Die bekannten Algorithmen des Data Mining wie lineare Regression, logistische Regression, Entscheidungsbaum, Random Forest, k-Means-Clustering zählen ebenfalls zu den Inhalten des Kurses. Ziel der Schulung ist, die verschiedenen Algorithmen zu unterscheiden und in Codes in R zu schreiben.

Kurs: Data Science Intensivseminar

Data Science, Data Mining, Data Analytics – Sie verlieren ein bisschen den Überblick in diesem Bereich? Wir können helfen. Dieses Intensivseminar verschafft Ihnen Klarheit. Wir führen Sie in Python ein, die beliebteste Programmiersprache in den Bereichen Data Science und Data Mining. Wir zeigen Ihnen, wie Daten aus verschiedenen Fermaten und Datenbanken importiert, sowie Plotdaten mit Seaborn / Matplotlib oder Daten mit Pandas bereinigt werden. Unsere Trainer stellen Ihnen die wichtigsten Datentypen in Python vor. Zudem werden Sie die Nutzung einer Scikit-Learning-Bibliothek zu nutzen. Am Ende des Seminars können Sie bereits Ihre ersten eigenen Funktionen schreiben.

Kurs: Data Science in Python

Unsere dreitägige Python Schulung richtet sich gezielt an Python-Einsteiger, die bereits andere Programmiersprachen gelernt haben. Wir zeigen Ihnen die Umsetzung von Algorithmen in Python. Außerdem werden Anwendungen wie Pandas, Matplotlib, Seaborn und Scikit-Learn Bibliotheken besprechen. Das Ziel: neben den ersten eigenständigen Datenanalysen und hierfür Data Mining Algorithmen einzusetzen.
, Data Science Kurs Frankfurt

Topgründe, um an einer Data Science Schulung in Frankfurt teilzunehmen

Grundlage für eine erfolgreiche Karriere
Die Nachfrage ist höher als das Angebot: Data Scientist haben deshalb mehr Karrieremöglichkeiten. Eine Schulung von Enable AI ist die perfekte Grundlage für eine erfolgreiche Laufbahn im Feld der Data Science und Data Analytics.


Bleiben Sie up-to-date

Die Datenwissenschaften befinden sich im ständigen Wandel. Fast täglich gibt es neue Technologien und bestehende werden ununterbrochen weiter entwickelt. Sobald Sie Ihre ersten Schritte als Data Scientist gemach haben, werden Sie merken, dass man nie auslernen kann: Algorithmen lernen exponentiell und gerade als Experte müssen Sie Schritt halten.


Lernen Sie verschiedene Software-Anwendungen kennen

Jeder Schritt bring Sie weiter. Sobald Sie erst einmal Erfahrungen mit bestehenden Anwendungen gesammelt haben, werden Sie auch mit neuen Anwendungen schnelle Fortschritte machen. Ehe Sie sich versehen, haben Sie schon ein ganz eigenes Gefühl für die Stärken der einzelnen Programme und ihrer Funktionen entwickeln.


Professionelle Schulungen

Wir garantieren Ihnen erstklassig ausgebildete Trainer, die durch Promotion und jahrelange Berufserfahrung sowohl in der Theorie als auch in der Praxis in den Tools und Techniken der Data Analytics sattelfest sind. Ein gut durchdachtes und praxiserprobtes Schulungskonzept versprechen eine umfassende Lehrerfahrung.


Fähigkeiten zur Problemlösung

So wie die Tools aus einem Werkzeugkasten für jede Baustelle geeignet sind, sind auch die Inhalte der Enable AI-Kurse als Tools für eine Vielzahl von Problemstellungen gedacht. Flexibilität bei der Problemlösung ist eine der wichtigsten Fähigkeiten auf dem Arbeitsmarkt des 21. Jahrunderts, die sich mit jedem neuen Impuls, zum Beispiel durch eines unserer Seminare, verbessern wird.



Aufstiegschancen

Die Ausbildung in der Datenwissenschaft öffnet Ihnen die Tür zu den besten IT-Firmen, die sich um Sie reißen werden. angeworben zu werden. Eine datenwissenschaftliche Ausbildung eines renommierten Anbieters wie Enable AI ist die optimale Anlaufstelle für einen großen Sprung auf der Karriereleiter.



Vorbereitung auf die Praxis

Ohne praktische Anwendung ist die beste Theorie jedoch nutzlos. Als Kursanbieter legt Enable AI deshalb großen Wert darauf, für die Schulung die Inahlte aufzuarbeiten, die letztendlich auch im Alltag der Industrie relevant ist. Auf diesen Alltag wollen wir Sie vorbereiten, deshalb umfasst ein Data Science Seminar viele Übungen, bei denen Sie selbst aktiv werden.